„Im Ruhestand muss man nicht mehr tun was sich rentiert, sondern kann tun, was sich lohnt.“(Ernst Reinhardt)

Die Stiftung ist verantwortlich für das Management der Ruhegehälter von nahezu 1500 ehemaligen Beschäftigten der Deutschen Angestellten Gewerkschaft. Seit 2001 setzen wir den Stifterwillen um: professionell, familiär und serviceorientiert.

Sie sind an einer unverbindlichen Vorabberechnung Ihrer Ruhegehaltsansprüche interessiert?
Wenden Sie sich gerne an die Geschäftsstelle.